kauf 2019-02-12T09:05:41+00:00

Objekte

KAUFEN

kaufen
mieten
investieren

Anfrage







Einfamilienhaus in Bonn-Muffendorf! Viel Platz für Sie und Ihre Familie!

53177 Bonn

  • Kaltmiete: 2.490,00 €
  • Nebenkosten: 300,00 €
  • Kaution: 5.000,00 €
  • Verfügbar ab: 01.01.2019
  • Fläche: 216,00  m2
  • Grundstücksgröße: 829,00 m2
  • Nutzfläche: 50,00  m2
  • Zimmer: 6.0
  • Ansprechpartner: Delta Immobilien GmbH
  • Telefon: 0228 - 95 25 8-0
  • Energieausweistyp: bedarf
  • Bedarf: 125,1 kWh/(m2*a)
  • Energieausweis gültig bis: 14.04.2023
  • Hauptenergieträger: Gas

Das Objekt

Familienfreundliches, einseitig angebautes Einfamilienhaus mit sehr guter Wohnraumaufteilung in ruhiger Lage von Bonn-Muffendorf.
Dieses Haus wird Familien begeistern!
Das Erdgeschoss, der Mittelpunkt jeder Familie, ist ausgesprochen großzügig und offen gestaltet. Der große, repräsentative Wohn-Essbereich mit offener Küche incl. Abstellraum bietet viel Platz für die Familie und Gäste. Vom Wohnbereich gelangt man über große, bodentiefe Schiebefenster auf die sonnige Terrasse und in den schön angelegten Garten.
Ein weiteres Zimmer auf dieser Ebene kann als Bibliothek oder Arbeitszimmer ideal genutzt werden.
Selbstverständlich verfügt das Erdgeschoss auch über ein Gäste WC.
Im ersten Obergeschoss befinden sich vier große Schlafzimmer, eines davon könnte bei Bedarf auch noch geteilt werden, ein großes Badezimmer mit Badewanne, Doppelwaschtisch und Bidet sowie ein weiteres, barrierefreies Duschbadezimmer.
Das gesamte Haus ist unterkellert und bietet somit viel Stauraum und Abstellfläche. Einige Kellerräume sind aber auch mit Heizung und Fenstern ausgestattet und können somit auch als Hobby- oder Gästezimmer genutzt werden. Hier befindet sich auch ein Bereich mit einer vollfunktionsfähigen Sauna und einem weiteren Duschbadezimmer, von dem man nach dem Saunagang über die Außentreppe direkt in den Garten gelangt.
Seitlich vor dem Haus befinden sich zwei Garagen mit 2 Stellplätzen davor.

Ausstattung

Die Immobilie ist in einem sehr gepflegten Zustand.
Alle im Haus verbauten und verarbeiten Materialien erfüllen höchste Ansprüche und sind qualitativ sehr wertig.
Das gesamte Erdgeschoss ist mit hochwertigem, optisch zeitlosem Marmor ausgelegt. Dieser wurde aktuell komplett aufgearbeitet und poliert. Im ersten Obergeschoss liegen helle Fliesen. Das gesamte Haus verfügt über Fußbodenheizung.
Alle Fenster sind isolierverglast und mit massiven Holzrahmen und Rollläden versehen.
Die Wände des gesamten Hauses sind mit Gewebetapete tapeziert und weiß gestrichen.
Das barrierefreie Duschbadezimmer im ersten Obergeschoss ist mit großen, modernen sandfarbenen Fliesen und einer bodentiefe Dusche versehen. Dieses Badezimmer ist absolut neuwertig und noch nicht benutzt worden. Das große Elternbadezimmer aus dem Baujahr ist in frischer grün/ weiß Optik gestaltet und mit hochwertiger Markenkeramik von Colani und neuen Armaturen versehen.
In einem der oberen Schlafzimmer und im Dielenbereich des 1.Obergeschosses befinden sich praktische Einbauschränke in Schreinerqualität.
Beheizt wird das Haus mit einer Gasheizung aus dem Jahr 2007 mit Warmwasseraufbereitung über Solar. Unterstützend kann hier der offene Kamin im Wohnzimmer gute Dienste leisten. Die Fenster, Fenstertüren sowie Geländer wurden im vergangenen Jahr überarbeitet und wie die Fassade neu gestrichen.
Der gesamte Kellerbereich ist ebenfalls gefliest.
Vor Mietbeginn wird eine moderne, helle Einbauküche incl. Elektrogeräten seitens des Vermieters eingebaut.

Lage

Muffendorf ist ein Ortsteil der Stadt Bonn im Stadtbezirk Bad Godesberg. Der malerische Ort auf dem Weg zum Heiderhof besticht unter anderem durch die größte zusammenliegende Fachwerksiedlung im Rheinland und sehr guten Restaurants. Ein Spaziergang entlang der Muffendorfer Hauptstraße lohnt sich insbesondere am ersten September-Wochenende während der Muffenale. Im Rahmen dieser Traditionsveranstaltung öffnen viele Eigentümer der Fachwerkhäuser ihre Innenhöfe für die Besucher.
Ein besonderes Bauwerk ist die Deutsch-Orden Kommende am Remi-Baert Platz, die in den 750 Jahren ihres Bestehens oft als Niederlassung des Deutschen Ritterordens diente. In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts war sie für 50 Jahre die Residenz des belgischen Botschafters.
Zahlreiche Kindergärten und alle Schulformen, sowie die Godesberger Innenstadt mit DB Bahnhof und einem großen Angebot an Einzelhandelsgeschäften, Ärzten, Banken etc. sind fußläufig oder mit den Buslinien 610 und 611 schnell erreicht.

Zurück

TOP IMMOBILIE

Neubauqualität und beste Kapitalanlage!!

Bei diesem Neubauprojekt zwischen Bonn und Bad Godesberg handelt es sich um 21 Wohneinheiten von 26 m² bis 119 m² mit „Mehrwert“ und guter Rendite. Ein früheres Bürogebäude wird komplett entkernt und um ein Stockwerk aufgestockt, so dass man nach der Fertigstellung im Frühjahr 2021 von einem Neubau-Erstbezug sprechen kann. Es entstehen 14 Apartments, 5 Zweiraumwohnungen und 2 Vierzimmer-Penthousewohnungen, die meisten mit Balkon bzw. Dachterrasse, im Erdgeschoss mit Terrasse.

EXPOSÉ